Und der König sprach: „Come on Barbie, lets go Party!"

Geschrieben von calphiko am Donnerstag Januar 23, 2020

Bereits zum zweiten Mal durften wir am vergangenen Wochenende das Winterschützenfest des Schützenverein Holzen-Bösperde-Landwehr 1857 e.V. musikalisch untermalen...

Punkt 20:00 Uhr übernahmen wir den Staffelstab vom Spielmannzug der Freiwilligen Feuerwehr Bösperde und gaben alles um die Party in Wallung zu bekommen. Währenddessen blickte draußen, in der Eiseskälte der Bösperdschen Hochebene, ein armer Schneemann unter großem Spektakel seinem Ende entgegen.
Der Saal füllte sich über den Abend immer weiter, bis allein der Gang zur Verpflegung oder Toilette einmal quer durch den Saal zur totalen Herausforderung wurde.
Schließlich durften wir den nagelneuen Winterschützenkönig Manuel Westermann noch vor Genuss der gewonnen 30L Bier auf der Bühne begrüßen und er performte das wunderbare „Barbie Girl" gemeinsam mit uns. „Come on Barbie, lets go Party!" war von nun an das Motto für den Abend, das der Regent äußerst energisch von der Bühne aus ausgegeben hatte und sein Gefolge ließ den Worten Taten folgen.
Nach weiteren Hits aus den 90er und 00er Jahren folgten Partyklassiker aus den 80ern.
Glücklicherweise war auch dieses mal das Brandstifter-Team "Physio" in Gestalt von Bettina anwesend und konnte kleine Wehwehchen, die sich an solchen Tagen eben ergeben, gleich an Ort und Stelle reparieren. Ein beherztes Geräusch, dass in Comics wohl *knirschknacks* heißen würde, ein schmerzhaft überraschter Blick, und schon ertöhnte das Intro von "Don't Stop Believing!" in voller Pracht.

Schließlich beendeten wir den Abend mit zwei vollen Stunden reinster Rockshow und fielen, nach anschließendem Abbau und Rückfahrt einfach nur erschöpft in die Betten.

Vielen Dank Bösperde! Es war Großartig!

Wir freuen uns auf 2021!
Die Bilder zum Spektakel gibts hier.
Vielen Dank an das Technik Team von Sebastian Bertels Veranstaltungstechnik, die mitgereisten Fans und die Fotografen!